Whirlpool Cover-Service

Whirlpool Cover-Service von Whirlpools World

Individueller Cover-Service für Ihren Whirlpool & Swim-Spa

Eine gute Whirlpoolabdeckung ist die einfachste Möglichkeit, Wärme im Whirlpool zu speichern. Sie schützt das Whirlwasser zudem nicht nur vor Wärmeverlust, sondern auch zuverlässig vor Verschmutzungen durch Blätter oder Insekten. Besonders wichtig ist sie, wenn der Whirlpool ungeschützt im Garten steht. Daher gehört sie für uns einfach dazu und wird bei jedem Whirlpoolkauf gleich mitgeliefert.

Darüber hinaus fertigen wir individuelle Abdeckungen nach Maß für alle Hersteller und Modelle - sowohl für Whirlpools als auch Swim-Spas, egal wo diese gekauft wurden. Form, Größe und Farbe sind hier frei wählbar. Damit Ihre individuelle Whirlpool Abdeckung perfekt passt, muss genau Maß genommen werden. Daher haben wir für Sie eine Anleitung vorbereitet mit der Sie die exakten Werte für unseren Cover-Service messen können. Die gemessenen Daten tragen Sie einfach in das Cover-Formular ein und schicken uns dieses zu. Schon können Sie sich über eine maßgeschneiderte Whirlpool Abdeckung freuen!

Gerne helfen wir Ihnen persönlich beim Abmessen Ihres Whirlpools und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Rufen Sie uns einfach an unter 07420  93 97 91 0 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular!

Ihre Anleitung zum individuellen Cover

Wo muss gemessen werden, wenn die alte Abdeckung nicht gemessen werden kann?

Bei Whirlpools ohne umlaufender Leiste:
Messen Sie an der breitesten Stelle der Whirlpoolkante.

Messen bei Whirlpool ohne umlaufende Leiste

Bei in den Boden eingelassenen Whirlpools:
Messen Sie am breitesten Punkt über dem Boden.

Messen bei Whirlpool mit umlaufender Leiste

Bei Whirlpools mit umlaufender Leiste:
Messen Sie an der breitesten Stelle der Leiste.

Messen bei in Boden eingelassenen Whirlpools

1. Wie muss gemessen werden?

Messen Sie jedes benötigte Maß (A-B-C-D-E-F) an der breitesten Stelle in Zentimetern. Runden Sie das gemessene Maß auf den nächsten vollen Zentimeter auf.
Als Faustformel gilt: Wenn die Abdeckung etwas zu groß ist, wird Sie passen. Wenn Sie zu klein ist, nicht!

Whirlpool Cover-Maß A

Whirlpool Cover-Maß Variante A

Whirlpool Cover-Maß B

Whirlpool Cover-Maß Variante B

Whirlpool Cover-Maß C

Whirlpool Cover-Maß Variante C

Whirlpool Cover-Maß D

Whirlpool Cover-Maß Variante D

Whirlpool Cover-Maß E

Whirlpool Cover-Maß Variante E

Wichtig: Beachten Sie beim Messen die Lage der Falte! (Die gestrichelte Linie auf den Symbolen 1-5 gibt die Lage der Falte an. Das „X“ gibt die Position der Befestigungsriemen an.)

In den meisten Fällen teilt die Falte das längste Maß. Es kann aber auch vorkommen, dass die Falte ein anderes Maß teilt. Um Verwechslungen zu vermeiden, bezeichnen wir immer das geteilte Maß als Maß „A“.

2. Messen der Schürze

Messen der Schürze – so funktioniert's!

Die Schürze verlängert die Unterseite der Abdeckung, so dass diese die Acryloberfläche Ihres Whirlpools bedeckt. Damit ist die empfindliche Oberfläche vor Sonnenstrahlung geschützt. Wenn Ihr Whirlpool eine umlaufende Leiste hat, achten Sie bitte auf das richtige Maß der Abdeckung, damit hinterher die Schürze gerade herunterhängen kann.

3. Messen der Befestigungsriemen

Messen der Befestigungsriemen – so funktioniert's!

Messen Sie die Länge des Befestigungsriemens von der Unterseite der Whirlpoolabdeckung bis zum Befestigungsclip. Es werden 4 Riemen an den mit „X“ markierten Positionen (zu erkennen auf den Bildern bei der Auswahl des Abdeckungstyps) positioniert.

4. Messen des Radius (bei Abdeckungstyp „2“)

Messen des Radius – so funktioniert's!

Wenn Ihr Whirlpool abgerundete Ecken hat, ist es wichtig, den Radius genau zu messen. Hierzu benutzen Sie am besten einen Zimmermannswinkel oder eine gerade Leiste und ein Maßband. Legen Sie das Maßband oder den Zimmermannswinkel wie auf dem Foto dargestellt an. Das Maß, an dem die Krümmung beginnt, ist der Radius. Das abgenommene Maß muss auf 0,5 cm genau angegeben werden. Bei einem Maß zwischen einem halben und einem ganzen Zentimeter bitte den Wert abrunden. Beispiel: gemessener Radius 16,8 cm – eingetragener Wert 16,5 cm.

5. Wählen Sie die Cover-Farbe

Folgende Farben haben Sie zur Auswahl:

in Standard Venyl

Weiß – Beige  Hautfarben

Weiß – Beige – Hautfarben in Standard Venyl

Sandfarben – Braun – Kastanie

Sandfarben – Braun – Kastanie in Standard Venyl

Weinrot – Himmelblau – Navyblau

Weinrot – Himmelblau – Navyblau in Standard Venyl

Blaugrün – Eibengrün – Jägergrün

Blaugrün – Eibengrün – Jägergrün in Standard Venyl

Hellgrau – Dunkelgrau – Schwarz

Hellgrau – Dunkelgrau – Schwarz in Standard Venyl

in Ambassador Venyl

Dunkelgrau – Sandfarben

Dunkelgrau und Sandfarben in Ambassador Venyl

Blau – Dunkelblau

Blau und Dunkelblau in Ambassador Venyl

Damit Ihre individuelle Whirlpool Abdeckung perfekt passt, muss genau Maß genommen werden. Die Maße tragen Sie bitte in dieses Formular ein – hier ist auch nochmal die gesamte Vorgehensweise genau beschrieben.

Sie haben Fragen zu unserem Cover-Service? Unser Team ist Ihnen gerne behilflich! Rufen Sie uns an unter 07420 93 97 91 0 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular!